Augenblicke in der Unendlichkeit

Evolution ist Bewegung.
Ich bin ein Teil der Evolution.
Ein winziger Punkt im Universum.
Ein Fragment.
Ein Glied in der Kette.
Kettenreaktion.
Bewegung.

Als Punkt zwischen Punkten,
pulsierend im Chaos,
finde ich Hinweise.

Zwischen den Polen,
auf der Suche nach der Ordnung,
sammle ich Augenblicke.

Gl├╝cklich bin ich,
wenn es mir gelingt,
einen Aspekt eines Augenblicks zu geniessen,
der mit dem Raum und der Zeit
und auch mit mir im Fluss ist.