Ich habe viele Begleiter

Einer steht im Regen, allein und traurig.
Einer stösst dazu, bekümmert und unsicher.
Einer wartet ungeduldig auf die andern.
Einer geht auf Distanz, ratlos und frustriert.
Einer kommt angerannt; lebhaft vermittelt er seine Ideen.
Einer ist irritiert; es ist ihm peinlich.
Einer gesellt sich gelassen dazu; er fühlt sich sicher.
Einer, dicht daneben, empört sich und stellt unbequeme Fragen.
Einer, in der Nähe, ist unzufrieden; er reagiert gereizt.
Einer ist offen, frei und vertrauensvoll.
Einer hält Abstand, ängstlich, hilflos und verletzt.
Einer, mit seinem fröhlichen Gemüt, motiviert seine Kollegen.

Der, der mir am liebsten ist, ist der Ruhige, Glückliche.

Wieviele Begleiter kenne ich ?

Meine Begleiter: Das bin ich.